Offen im Denken.

offen_im_denken

Woran denken Sie, wenn Sie Elfenbeinturm hören? Wir ehrlich gesagt an Rapunzel oder Elfen.

Die schlechte Nachricht ist: Die gibt es bei uns nicht. Die gute Nachricht ist: Die gibt es bei uns nicht. Dafür Studierende, Dozierende und Forschende, die offenes Denken mit sympathischer Bodenhaftung verbinden. Zusammen mit Fachleuten aus Wissenschaft und Wirtschaft entwickeln sie Ideen mit Zukunft. Hier, mitten in der Ruhrmetropole.

Willkommen an der Universität Duisburg-Essen!

Die Universität Duisburg-Essen (UDE) gehört als jüngste deutsche Universität mit rund 40.000 Studierenden zu den zehn größten in der Bundesrepublik. Für das westliche Ruhrgebiet und die Region Niederrhein mit mehr als 5 Millionen Einwohnern ist die Universität Duisburg-Essen das akademische Zentrum. Mit ihrer Gründung im Jahr 2003 ist eine Universität mit einem breiten Fächerspektrum und einem wettbewerbsfähigen Leistungsprofil entstanden.