Die Uni kann kommen! Feierstunde für Schülerstudis

[3. Mai 2018] Sie konnten gar nicht schnell genug im Hörsaal sein: 71 Schüler besuchten im vergangenen Semester das Frühstudium der UDE. Mit Wissensdurst, Fleiß und Ehrgeiz belegten die Jugendlichen Veranstaltungen und erwarben Credit Points, mit teils beeindruckenden Ergebnissen.

Das wird belohnt: Am 8. Mai überreicht ihnen Prof. Dr. Isabell van Ackeren, Prorektorin für Studium und Lehre, im Glaspavillon feierlich die Zertifikate – 105 insgesamt.

Medizin, BWL/VWL, Lehramt und Physik waren in diesem Jahr der Renner bei den Studis von morgen. Und von wegen Schulstress: Einige Mädchen und Jungen erbrachten gleich mehrere Leistungsnachweise, schrieben die besten Klausuren und Hausarbeiten und legten mündliche Prüfungen hin, die so manch regulär Studierender gerne geschafft hätte.

Besonders beeindruckend: Die jüngsten Frühstudierenden sind gerade mal 15 Jahre alt. Dass alle Teilnehmenden parallel zum Unterricht die UDE kennenlernen konnten, machten insgesamt 34 Schulen aus der Region möglich. Unterstützt wird das Projekt von der Jörg-Keller-Stiftung und der Nationalbank, die einen Teil der Fahrtkosten übernehmen.

Wer im Wintersemester Klassenraum gegen Hörsaal tauschen möchte, kann sich ab Anfang September bewerben:. https://www.uni-due.de/abz/studieninteressierte/fruehstudium.php

Weitere Informationen:
Lisa Gramer, Akademisches Beratungs-Zentrum Studium und Beruf, Tel. 0203/379-3652, lisa.gramer@uni-due.de

Redaktion: Ulrike Bohnsack, Tel.: 0203/379-2429, ulrike.bohnsack@uni-due.de

Advertisements