Den künftigen Arbeitgeber treffen

2018-04-23_conpract

[10. April 2018] Hier hat schon so manche Karriere begonnen: Bei der ConPract, der Firmenkontaktmesse der Wirtschaftswissenschaften an der Universität Duisburg-Essen (UDE), kommen am Mittwoch, 16. Mai, namhafte Aussteller in den Essener Glaspavillon. Sie informieren über Praktika, Nebenjobs, Trainee-Programme, Abschlussarbeiten und weitere Einstiegsmöglichkeiten.

„Get connected“ – so lautet das Motto dieser Jobmesse, die traditionell Studierende organisieren. Sie möchten ihre Kommilitonen mit potenziellen Arbeitgebern zusammenbringen. Und dazu gibt es beste Gelegenheiten: 23 Firmen verschiedener Branchen sind von 10 bis 15 Uhr vor Ort.

Wer optimal vorbereitet sein möchte, sollte einen Blick in den Online-Messekatalog werfen. Nicht schaden kann es, rechtzeitig seine Bewerbungsmappe vom Career Service der Uni checken zu lassen. Einige Unternehmen bieten am Messetag selbst diesen Service.

Die ConPract können Studierende aller Fachrichtungen besuchen, besonders interessant ist sie für angehende Wirtschaftswissenschaftler, Wirtschaftsinformatiker und Informatiker. Eine Anmeldung ist erwünscht.

Weitere Informationen: https://www.conpract.wiwi.uni-due.de/conpract-die-messe
Daniela Ridder, Tel. 0201/183-6760, conpract@uni-due.de

Advertisements