Königlicher Feinschliff.

[2. Februar 2018] Zwei Herausforderungen warten auf den Universitätschor Essen: Am kommenden Samstag (3.2.) führen die 130 Sängerinnen und Sänger in der vollbesetzten Alten Synagoge die Messe „The Armed Man“ von Karl Jenkins auf. Schon eine Woche darauf (10.2.) lassen sie sich vom weltberühmten Vokalensemble King’s Singers in weitere Geheimnisse des guten Chorklangs einweihen. Sie konnten die sechs Sänger für einen exklusiven, mehrstündigen Workshop gewinnen.

Darin feilen sie in zwei Gruppen u.a. an der perfekten Intonation, Stilistik und Vokalbildung. Chorleiter Hermann Kruse: „Wir nutzen die einmalige Chance, dass die King’s Singers für ein Konzert in der Stadt sind und uns kurz vor ihrem großen Auftritt in der Philharmonie Einblick in ihre Kunst des homogenen Chorklangs geben.“

Weitere Informationen:
https://www.uni-due.de/unichor/

Advertisements