Erste-Hilfe-Kurs: Wie ging das noch?!

hilfe-12
[29. Juli 2016] Wie ging das noch?! Dreißigmal drücken und zweimal beatmen? Oft ist der Erste-Hilfe-Kurs ewig her. Dabei rettet dieses Wissen täglich Leben. Also lieber auffrischen.
Kostenlos organisiert die Arbeitssicherheit eintägige Kurse – die nächsten im August und September.
Ohne Berührungsängste: Bei den Übungen für den Ernstfall wird viel gelacht. Hier kann man unbesorgt den Helm abfummeln und Defibrilla toren ausprobieren, von denen die ersten auch an der Uni hängen. Und die Fachleute verraten, warum der Rhythmus von „Stayin‘ Alive“ lebenswichtig ist.
Advertisements