Karrierechancen in der Digitalen Wirtschaft

kollmann

[23. März 2016] Mangel an digitalem Know-how lässt sich nicht nur über die Ausbildung decken, sondern muss insbesondere auch bei der Weiterbildung der bereits in den Unternehmen tätigen ArbeitnehmerInnenn im Mittelpunkt stehen. Darüber waren sich Svenja Schulze und UDE-Prof. Tobias Kollmann auf der ‪‎CeBIT einig, wo sich die NRW-Wissenschaftsministerin über das berufsbegleitende Fernstudium zum „E-Business-Manager“ informierte.

„Der Zertifikatskurs zum E-Business-Manager ist eine Möglichkeit für die Teilnehmer ihre Karrierechancen für die Digitale Wirtschaft zu steigern und ihren Unternehmen bei der Digitalen Transformation zu helfen.“ sagte Prof. Kollmann am Rande des Treffens.

Mehr zu diesem Weiterbildungsangebot:
https://www.rca.uni-due.de/e-business-manager

Advertisements