Neue Tagespflegeeinrichtung für Kinder von Studierenden in Essen

[26. Februar 2016] Studieren mit Kind ist möglich, aber mit zahlreichen Herausforderungen verbunden. Um die Studierenden bei der Kinderbetreuung noch besser zu unterstützen, bietet das Studierendenwerk Essen-Duisburg ab sofort eine weitere Kindertagespflegeeinrichtung für bis zu fünf Kleinstkinder in Essen an: die Studikids. Damit betreut das Studierendenwerk schon über 120 Kinder bis 6 Jahre in Duisburg und Essen.

Presseinformation des Studierendenwerks Essen-Duisburg

In der Studikids-Tagespflege kümmert sich eine Tagesmutter wie in einer Familie um die Kleinen. Das Angebot richtet sich an studierende Eltern, die ihre Kinder im Alter von vier Monaten bis drei Jahren in sichere Obhut geben möchten. Die Betreuungszeiten lassen sich flexibler gestalten als in einer Kita. Gemeinsam mit der Tagesmutter wird eine Mindestanzahl an Betreuungsstunden zum Wohle der Kinder festgelegt.

„Verlässlichkeit und Flexibilität sind sowohl für die Kinder als auch für die Studierenden selbst besonders wichtig“, erklärt Sandra Breuer, die Bereichsleiterin Studium mit Kind. „Deshalb freuen wir uns sehr, dass wir nun fünf weitere Betreuungsplätze anbieten können.“

Die Räumlichkeiten der Studikids befinden sich in der Tiegelstraße 21 und somit in direkter Nachbarschaft zu den Tiegelkids, einer weiteren Tagespflegeeinrichtung des Studierendenwerks. Bei gutem Wetter kann auch das Außengelände mit Sandkasten und Klettergerüst gemeinsam zum Spielen genutzt werden.

Ein weiterer großer Vorteil der Einrichtung ist die Nähe zum Campus der Universität Duisburg-Essen (UDE). So können die Eltern nicht nur Zeit sparen, sondern sich mit dem Wissen, dass ihre Kinder in der Nähe sind, ganz entspannt dem Studium widmen.

Neben den Studikids und den Tiegelkids betreibt das Studierendenwerk die Kindertagesstätte Brückenspatzen direkt auf dem Essener Campus der UDE. Dort werden insgesamt 50 Kinder im Alter von vier Monaten bis zum Schuleintritt von pädagogischen Fachkräften betreut.

Kontakt:
Sandra Breuer
Bereichsleiterin Studium mit Kind
Tel.: +49 (0)203 34 69 95 22

Advertisements